Alles beginnt mit dem ersten Schritt ...

Der Jerusalemweg ist der weltweit längste Pilgerweg und internationale Friedens- und Kulturroute!

Der Jerusalemweg verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der Jerusalemweg steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt, durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen!

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Die vermeintlichen Grenzen zwischen Völkern und Religionen können von einzelnen Menschen in Liebe und gegenseitigem Respekt überbrückt werden.

JERUSALEMWEG / JERUSALEM WAY / EL CAMINO DE JERUSALÉN / LE CHEMIN DE JÉRUSALEM / LA VIA DI GERUSALEMME / KUDÜS YOLU

AKTUELLES

 

 

 

GEFÜHRTE PILGERREISEN 2022 / 2023

 

  • So. 26. März - Mi. 05. April 2023: Pilgerreise JORDANIEN / ISRAEL / PALÄSTINA
    Bei dieser außergewöhnlichen und einzigartigen Reise, erleben wir in ausgewogener und zugleich faszinierender Kombination zu Fuß und mit Bus die wunderbaren Landschaften des Hl. Landes in der Zeit wo die Wüste blüht! Abseits üblicher Touristenpfade pilgern wir auf der Route des Jerusalemweges durch Jordanien, Palästina und Israel langsam auf Jerusalem zu, rasten im Schatten der Olivenbäume, durchwandern noch ursprüngliche Landschaften, spazieren durch jüdische und arabische Dörfer und atmen die Vielfalt der Kulturen.

 

VERANSTALTUNGEN / TERMINE

 


FILMVORTRÄGE

- Kilb (NÖ): VERANSTALTUNGSZENTRUM K4

   Freitag 04.11.2022 | 19.00 Uhr

 

- Neulengbach (NÖ): GEMEINDESAAL

   Verschoben von 2020 auf Winter 2022 - 2023
   (Termin wird noch festgelegt)



Buchtipp: Zu Fuß nach Jerusalem / Auf dem Jerusalemweg

 

Eine außergewöhnliche Pilgerreise: Aus dem Herzen Europas zu Fuß nach Jerusalem / Pilgerreise zu Fuß nach Jerusalem! Das Buch ist als Hardcover, Taschenbuch und E-Book erhältlich und hat sich zu einem Bestseller entwickelt. Danke!

 

Das Buch zur Pilgerreise zu Fuß nach Jerusalem gibt es in den Sprachen DEUTSCH und ENGLISCH (Hardcover, Taschenbuch, eBook / E-Book). Details und Bestellung siehe Shop


RÜCKBLICK

 

Eröffnung Jerusalemweg in Waldsassen / Bayern (25. Juni 2022)

 

Feierliche Eröffnung vom JERUSALEMWEG DER KLÖSTER: Aufstellung der Friedenstaube und gemeinsam Pilgern! Mit einem interreligiösen Festakt wurde am Sa. 25. Juni 2022 dieser Jerusalemwegzubringer eröffnet und die aus Edelstahl handgefertigte große Friedenstaube feierlich enthüllt. 

 

--- FOTOS HIER ÖFFNEN ---

 

Mehrere Religionsvertreter sprachen Segensgebete! Für das Judentum Rabbiner Dr. Dannyel Morag; für den Islam Imam Faouzi Slama; für die Anglikanische Kirche Pfarrerin Dr. Elisabeth Ring; für die evangelische Kirche Ulrike Köhler. Im Anschluss enthüllten sie alle sowie Schirmherrin MdEP Monika Hohlmeier, Äbtissin M. Laetitia Fech, Stadtpfarrer Dr. Thomas Vogl, Ersten Bürgermeister Bernd Sommer, Landrat Roland Grillmeier und Jerusalem Way Initiator Johannes Aschauer gemeinsam die Friedenstaube. Neben zahlreichen Ehrengästen waren viele PilgerInnen aus dem In- und Ausland gekommen um am Festakt und an der gemeinsamen Pilgerwanderung im Stiftland teilzunehmen. Herzlichen Dank euch allen! Vergelt’s Gott.

 

Medienberichte: Bayerischer Rundfunk / Oberpfalz Medien / Bistum Regensburg

 

Anmerkung: Den kompletten Rückblick siehe im Newsletter 2022


Eröffnung Jerusalemweg in Donauwörth! (18. September 2021)

 

HISTORISCHER MOMENT: Interreligiöser Festakt mit Vertretern der türkisch-islamischen, rumänisch-orthodoxen, evangelischen und katholischen Religion! Und feierliche Aufstellung der 1. Friedenstaube in Deutschland! www.jerusalemweg.de

 

HERZLICHEN DANK AN ALLE


GEFÜHRTE PILGERREISE AM JERUSALEMWEG BALKAN: UNGARN - KROATIEN - SERBIEN - KOSOVO - NORDMAZEDONIEN - GRIECHENLAND! (28. August 2021 bis 10. September 2021)

 

Es war eine tolle Reise! Ein kurzer Reisebericht samt Fotos siehe auf unsere Facebook Seite. Weitere Details und Fotoalbum siehe im Menü Pilgerreisen


Das Lied JERUSALEMA breitet sich unentwegt aus, unzählige Videos aus verschiedensten Teilen der Welt sind online, Jerusalem wird als Sehnsuchtsort und Hoffnung besungen! Mit dem Lied werde Gottes Schutz und Führung erbeten sagte Moagi in einem Interview.


Dies passt wunderbar zum internationalen Friedensweg JERUSALEM WAY. Verschiedene Religionen und Kulturen verbindet am Ende ein gemeinsames Ziel. Die heilige Stadt Jerusalem ist Schnittpunkt der Weltreligionen und die Brücke zum himmlischen Jerusalem. In jedem von uns, in unseren Herzen.


- HERBSTWANDERUNG WACHAU 2019 Einladung hier öffnen (20.10.2019)

 

FRÜHLINGSWANDERUNG 2019 Nachlese samt Fotos (16.04.2019)

 

- WACHAU Einladung in die WACHAU nach SPITZ an der Donau!

     ***SA 13.04.19, 20.15h Filmvortrag
     ***SO 14.04.19, 09.00h Hl. Messe und danach feierliche Aufstellung / Segnung der Friedenstaube

- FULDA FOTOS Pilgerung am zukünftigen Jerusalemweg & Filmvortrag 08. bis 10.03.2019

 

- ESSLINGEN / STUTTGART FOTOS Pilgersymposium und Pilgerung 22. bis 24.02.2019

 

- GEMEINSAME PILGERUNG AM JERUSALEMWEG WACHAU (SA 29.09.2018)

  Feierliche Aufstellung der Jerusalemweg Friedenstaube beim Stadtfest in MELK um 09.00 Uhr mit Wanderung von Melk - Spitz - Dürnstein. **INFOS HIER**   **GPS ROUTE MELK - SPITZ**   **MEDIENBERICHT**   DANKE ALLEN FÜR DIESEN WUNDERSCHÖNEN TAG!  **ALLE FOTOS DER WANDERUNG HIER ÖFFNEN**

 

- PREMIERE: GEFÜHRTE PILGERREISEN AM GESAMTEN JERUSALEMWEG (Menü Reisen)

   * Reise HEILIGES LAND: VIDEOCLIP  UND  FOTOTAGEBUCH (2017)

   * Reise SPANIEN - FRANKREICH: VIDEOCLIP  UND  FOTOTAGEBUCH (2017)

 

- VEREIN "JERUSALEM WAY INTERNATIONAL PEACE TEAM"

   NEU ab 2017: Förderndes Mitglied werden - HERZLICHEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!


- BUCH NEUERSCHEINUNG 1.12.16: Taschenbuch National Geographic (Malik|Piper Verlag)

- GPS ROUTE: Für den Jerusalemweg ab Spanien/Finisterre wurde begonnen! 

- BOTSCHAFT des Staates Israel: Unterstützt Friedensprojekt JERUSALEM WAY


Jerusalem Way Pilgerpass / CREDENTIAL HIER ERHÄLTLICH!

- PILGERAUSWEIS EUR 5,-
- PILGERAUSWEIS + 10 JERUSALEM WAY AUFKLEBER EUR 8,-

Das Deckblatt ist in über 10 Sprachen, für die Ausstellung benötigen wir Name, Nationalität, Adresse und Geburtsdatum. Für alle Pilger die bei der Wegmarkierung helfen möchten, werden ausreichend Aufkleber zur Verfügung gestellt! So werden die eigenen Spuren für sich und nachfolgende Pilger am Weg hinterlassen: Wege entstehen im Gehen! Bestellung siehe Webshop

Der Pilgerpass / Credential wurde in Kooperation Erzdiözese Wien & JERUSALEM WAY Peace Team herausgegebenDas Bild unten zeigt Johann Graßer aus Bayern, er hat am 30. November 2013 zu Fuß JERUSALEM erreicht - GRATULATION! Link zu seiner Facebook-Seite


ORF TV FILM: ZU FUSS NACH JERUSALEM

 

DER JERUSALEMWEG: Vom Ende der Welt zum Anfang nach Jerusalem! ORF Film "kreuz und quer" vom 9. Juli 2013. Video ist in Deutsch und Englisch verfügbar (YOUTUBE und VIMEO)

 

(Video in DEUTSCH)

(Video in ENGLISH)


 

PILGERBERICHT: MIT DEM RAD NACH JERUSALEM!

 

Jerusalemweg: Paul Silberbaur von Ulm in Deutschland mit dem Fahrrad nach Jerusalem! Reisebericht hier öffnen


AUDIENZ ZU OSTERN 2015 IN JERUSALEM


Es war wunderbar & einzigartig samt Audienz beim Lateinischen Patriarchen Fouad Twal. Der Erzbischof von Jerusalem und dem Heiligen Land unterstützt den JERUSALEMWEG! Besonderer Dank an Florian Hitz von der "Kronen Zeitung" für den tollen Artikel!


ORF SENDUNG "FEIERABEND"  /  INITIATION 2012 FINISTERRE

 


BRÜSSEL / JERUSALEMWEG AUSSTELLUNG IM EU - PARLAMENT

Die Eröffnung der JERUSALEM WAY Friedensausstellung am 1. April 2014 im EU-Parlament war ein großer Erfolg! Tausende Besucher sahen in drei Tagen die internationale Ausstellung! Link zu Fotos


Presseaussendung:  >>> Jerusalemweg ist Völkerverständigung in der Praxis <<<

 


Schriftsteller Paulo Coelho zeigt sich begeistert vom Friedensprojekt Jerusalemweg!

(30. Juni 2013) In einem kleinen spanischen Dorf haben sich die Jerusalempilger und der Literatur-Star getroffen. Welch unglaubliche, wunderbare Fügung: Jakobsweg trifft Jerusalemweg! Coelho zeigte sich begeistert und erkannte die Dimension des Jerusalemweges als internationals Friedensprojekt. In Jerusalem, der Stadt des Friedens, ist kein Frieden! So leistet jeder einzelne Pilger einen wichtigen Beitrag zum Frieden im Hl. Land und zugleich ist Jerusalem der gordische Knoten für den Frieden in der Welt.. Denn, was Religionen und Völker trennt können wir Menschen in Liebe wieder verbinden.

 


Audienz bei Papst Benedikt XVI.

David Zwilling, Otto Klär und Johannes Aschauer haben im Rahmen der päpstlichen Generalaudienz in Rom am heutigen Tag, Mittwoch 25. Jänner 2012, das Buch „Auf dem Jerusalemweg: Aus dem Herzen Europas zu Fuß nach Jerusalem“ im Beisein von Kardinal Schönborn an Papst Benedikt XVI. überreicht und den Jerusalemweg vorgestellt.

 

Für die drei Jerusalempilger ist dies nach ihrer 6-monatigen Pilgerreise und der Ankunft nach etwa 4.500 km zu Fuß am Heiligen Abend 2010 in Bethlehem, ein weiterer ganz besonderer und außergewöhnlicher Höhepunkt ihrer Lebens- und Pilgerreise! Speziell auch dadurch, da ihre „völkerverbindende Pilgerreise“ einerseits den Spuren des Apostels Paulus folgte und andererseits unter dem Religionen verbindenden Motto für FREUDE – FRIEDE – FREIHEIT stand.


AUSZUG AUS DEN MEDIENBERICHTEN - WEITERE SIEHE HIER


Zu älteren Beiträgen (CHRONIK / ARCHIV)


Pilgerpass

 
Der Pilgerausweis wurde in Kooperation Erzdiözese Wien & JERUSALEM WAY Peace Team herausgegeben. Siehe Webshop

Pilgerpass

Daten