Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG - Der weltweit längste Friedens- und Kulturweg!

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt, durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen!

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Die vermeintlichen Grenzen zwischen Völkern und Religionen können von einzelnen Menschen in Liebe und gegenseitigem Respekt überbrückt werden.

(Auf die Karte klicken um die GPS-Route für das gesamte Land anzuzeigen)

 

Schweiz

GPS ist seit Jänner 2020 von Spanien bis Jerusalem durchgehend verfügbar!

Viele Abschnitte in den mehr als 15 Ländern sind bereits markiert. GPS ist online auf der Webseite bis Budapest und wird auf Wunsch für den gesamten weiteren Weg von Budapest bis Jerusalem zur Verfügung gestellt unter E-Mail an gps@jerusalemway.org

 

Somit gibt es ab 2020 eine durchgehende Route (außer durch Syrien) für mehr als 7.000 Kilometer, von Finisterre bis Antakya dem Ende vom Jerusalemweg in der Türkei! Von dort empfehlen wir per Flugzeug nach Amman zu fliegen, so kann die komplette Route durch Jordanien fortgesetzt werden. Dies ist erprobt und wurde schon von mehreren Pilgern so gemacht.

 

Ab Jordanien / Palästina / Israel (Heiliges Land) ist die Route ebenfalls fertig, beträgt etwa 250 KM und wurde von verschiedenen Pilgern / Pilgerinnen schon durchgehend begangen.

 

Details zu GPS und der weiteren Route ab Budapest bis Jerusalem siehe hier