Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Leiben - Maria Langegg

Beschreibung

Heute beginnen wir die Etappe auf der linken Donauseite, wechseln dann aber bald auf die rechte Seite und bleiben dort für den Rest der Etappe. Diese Etappe ist recht lang und weist auch ausgiebig Höhenmeter auf, es lohnt sich also einmal mehr früh zu starten und sich auch zu überlegen, wo man gegebenenfalls die Etappe unterbrechen könnte. Nach dem Verlassen von Leiben überqueren wir den Weitenbach und kommen bei Sankt Georgen an die Donau. Von dort aus gelangen wir zum Donaukraftwerk Melk. Schon beim Überqueren der Donau sieht man auf der rechten Donauseite flussabwärts bei Melk das dortige Benediktinerkloster Stift Melk, das majestätisch auf einem Hügel am Flussufer thront. Das Kloster wurde 1702 bis 1746 erbaut und gilt als das Wahrzeichen der Wachau. In diesem dominanten Barockgebäude ist auch heute noch das Stiftsgymnasium Melk untergebracht. Das Stift Melk gehört zum Inventar des UNESCO Weltkulturerbe. Nach diesem beeindruckenden Erlebnis kommen wir beim Verlassen von Gerolding in der Gemeinde Dunkelsteinerwald in eben diesen Dunkelsteinerwald und wandern darin bis zum Etappenziel Maria Langegg. Dabei finden wir viel Musse, um über das Stift Melk und unsere Pilgerreise zu meditieren. Am Etappenort Maria Langegg hgekommen finden wir eine zum Bistum Sankt Pölten gehörige Pfarre, ein Wallfartsmuseum sowie ein Pilgerangebot für Übernachtung und Frühstück.

Orte entlang der Route

Leiben - Sankt Georgen - Donaukraftwerk Melk - Stift Melk - Melk - Pielachberg - Hub - Schloss Schönbühel - Gerolding - Ruine Wolfstein - Wolfsteinbach - Aggsbach Dorf - Aggstein - Prinz Schönburg Felsen - Maria Langegg

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 35.7 km
Region: Niederösterreich
Startpunkt: Leiben, Ortszentrum
Höhenmeter: ↑ 1024m / ↓ 808m
Dauer: 9:58
Höchster Punkt: 600m