Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Zams - Roppen

Beschreibung

Wir sind jetzt zwar im breiten Inntal angekommen und könnten auch in der Talsohle Wege finden, auf denen wir gemütlich eben aus wandern können. Der hier dokumentierte Weg bietet aber Aussichten und Sehenswürdigkeiten, die den Aufwand lohnen. Ein paar Hinweise zu diesen Sehenswürdigkeiten: Wallfahrtsort Kronburg: Die Wallfahrtskirche zu Maria Hilf, in der Senke südlich der Burgruine Kronburg gelegen, wurde als Kapelle 1673 errichtet. Die Wallsfahrtskirche zeigt sich als schlichter, dreiseitig geschlossener Bau, der sich an der Westseite der Wallfahrtskirche erhebende Turm wurde erst im Jahre 1912 errichtet. Ruine Kronburg: Der Burghügel auf dem sich heute die Ruine Kronburg erhebt, war schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt. Vom Wallfahrtsort führt ein steiler Steig zur Burgruine, Gehzeit ca. 15 Minuten bergauf. Zwichen Arzl im Pitztal mit den Café Herz As im Ortszentrum und dem sehr idyllisch gelegenen Ortsteil Wald kommen wir zu einem Höhepunkt dieser Etappe, nämlich der 94 Meter hohen Benni-Raich-Brücke, welche nicht nur zum Überqueren einer Schlucht genutzt wird, sondern von Wagemutigen auch für die Sportart respektive die Mutprobe «Bungy-Jumping». Auf dieser Strecke finden Sie nicht nur viele gemütliche Unterkünfte sondern auch die Ander´s Hofschank in Wald, welche mit selbstgemachten Köstlichkeiten aufwarte und das Bungy Stüberl, direkt bei der Benni-Raich-Brücke mit einem herrlichen Blick über die Schlucht,

Orte entlang der Route

Zams - Schwaighof - Ruine Kronburg - Kronburg - Schönwies - Ried - Knappenloch - Imsterberg - Arzler Wald - Arzl im Pitztal - Benni-Raich-Brücke - Wald - Mairhof - Innsteg - Roppen

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 25.88 km
Region: Tirol
Startpunkt: Zams, Inn-Brücke B171 Nordufer
Höhenmeter: ↑ 974m / ↓ 1049m
Dauer: 8:32
Höchster Punkt: 990m