Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG - Der weltweit längste Friedens- und Kulturweg!

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt, durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen!

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Die vermeintlichen Grenzen zwischen Völkern und Religionen können von einzelnen Menschen in Liebe und gegenseitigem Respekt überbrückt werden.

Würmla - Asperhofen - Purkersdorf
34,44 km / ↓ 690 m / ↑ 707 m

Beschreibung

Diese Etappe führt nach Purkersdorf, einem westlichen Vorort der Hauptstadt Österreichs - Wien. Über Siegersdorf erreichen bei Sieghartskirchen den Randbereich des Tullner Feldes. Weiter in dieser beliebten Wanderzone kommen wir in die Naherholungszone für geplagte Wiener Stadtbewohner, nämlich die hügelige und von Laubwald bedeckte Landschaft des Wienerwaldes (Wanderregion Troppberg), durch den wir den Etappenort Purkersdorf erreichen. Eine ganz besondere Herberge liegt auf dieser Route, und zwar die Pilgerherberge von Gabriele Wieser & Franz Enkin in 3041 Siegersdorf, Hauptstraße 4. Die sog. «Jerusalemweg-Jakobsweghütte» ist direkt am Weg, Anmeldung bitte unter +43 664 5300848 oder +43 664 8207027. Im Garten ist ein Pool und bei Glück wird für Pilger gekocht.


Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 34,44 km
Höhendifferenz: 357 m
Höchster Punkt: 549 m
Tiefster Punkt: 192 m
Gesamtaufstieg: 707 m
Gesamtabstieg: 690 m



Höhenprofil


QR-Code