Todo comienza con el primer paso...

El CAMINO DE JERUSALÉN – El Sendero Cultural y de Paz Más Largo del Mundo!

El CAMINO DE JERUSALÉN une religiones y culturas en un proyecto de paz sin parangón.

El CAMINO DE JERUSALÉN simboliza el reconocimiento mutuo y la tolerancia.

El amor, la fuerza más poderosa del universo, atraviesa e ilumina todo y tiende puentes entre todas las personas!

 

La peregrinación promueve un espíritu abierto, elimina tanto prejuicios como temores y fortalece la confi anza una confianza primaria que existe dentro de todos nosotros. Son el amor y el respeto mutuo que nos permiten superar barreras entre religiones y culturas.

HERZ EUROPAS_SCHWEIZ & ÖSTERREICH

Wandern & Kultur von der französischen Grenze in Genf durch die gesamte Schweiz und Österreich bis zur Bundeshauptstadt Wien. Dies ist die Dritte von insgesamt sieben Etappen am internationalen Friedens- und Kulturweg zwischen Spanien und dem Hl. Land! Entdecken Sie mit uns die ganz großen Kultur- und Naturhighlights, kompakt und mit viel Ruhe! Persönlich ausgewählte Hotels, Klöster und Pilgerunterkünfte, eine ständige Reisebegleitung durch das Jerusalemweg Team und unserem Reisebus bilden den perfekten Rahmen hierfür.

 

Diese Etappe am Jerusalemweg ist wahrlich einzigartig zwischen Spanien und dem Hl. Land: Sie führt uns durch die gesamten Alpen und das Herz Europas! Wir beginnen in Frankreich und überschreiten bei Genf zu Fuß die Grenze in die Schweiz, durchqueren die komplette Schweiz, traumhafte Berg- und Seelandschaften erwarten uns, wandern vorbei an den Mythen zum Kloster Maria Einsiedeln, überqueren in Österreich den Arlberg und entdecken die äußerst reizvollen kulturellen und geschichtlichen Höhepunkte des Alpenlandes von West nach Ost bis zur Bundeshauptstadt Wien. Zum Abschluss erhalten wir im Stephansdom sogar den original Jerusalemweg Stempel mit Friedenstaube für unseren Pilgerpass, eine einzigartige Reise neigt sich hier, im Herzen Europas zu Ende!

Infos und Buchung: Schweiz und Österreich (Teil III/VII)

REISETERMIN: Dieser Abschnitt ist 2020 wieder geplant

Einige der Highlights sind: Unterwegs auf den schönsten Pilgerpfaden, entlang wildromantischer Flusstäler und über mehrere Alpenpässe und durch Gebirgstäler führt uns die einzigartige Route durch die abwechslungsreiche Landschaft im Herzen Europas. Vielfältige Höhepunkte wie Genf mit dem Genfersee samt Weinbergen, Nationalheiligtum Flüeli Ranft, Brünigpass, Vierwaldstättersee, Interlaken, Schwyz, Haggenegg, Mythen, Maria Einsiedeln, Zürichsee, Appenzellerland, Arlberg, Inntal, Innsbruck, Wolfsklamm, ältester Wallfahrtsort Tirols, Salzburg & Maria Plain, Mariendom Linz, KZ Mauthausen, Stift Melk, Wachau & Dürnstein, Wien mit Schloss Schönbrunn, Heldenplatz und Stephansdom, ..

 

Impressionen: FOTOS Streckenbefahrung Schweiz / FOTOS Österreich

 

Das Ende wird wiederum zum Anfang: Faszinierende Landschaft von der Donau bis zu Ägäis, so die passende Überleitung zur Pilgerreise durch den touristisch unberührten Balkan (Teil IV / VII). JERUSALEM WIR KOMMEN!