Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG - Der weltweit längste Friedens- und Kulturweg!

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt, durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen!

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Die vermeintlichen Grenzen zwischen Völkern und Religionen können von einzelnen Menschen in Liebe und gegenseitigem Respekt überbrückt werden.

Les Abrets - Saint-Génix
13,64 km / ↓ 337 m / ↑ 172 m

Beschreibung

Diese Etappe ist erneut eine relativ kurze und flache Etappe, die je nach Lust und Laune mit der vorherigen Etappe kombiniert werden kann. Der Etappenort Saint-Genix-Sur-Guiers allerdings ist dann wieder fast unausweichbar, denn er ist der Startort für eine anstrengende Bergetappe. Auch heute ist es interessant zu beobachten, in welcher Himmelsrichtung wir wandern: Bis zur Kirche bei Romagnieu führt die Strecke in nordöstlicher Richtung. Kurz darauf kommen wir an den Fluss «Le Guiers», dem wir dann bis zum Etappenort talwärts in nord-nordwestlicher Richtung folgen. Dieser Fluss stellt hier auch die Grenze zwischen den Departementen Isère und  Savoie dar, eine Grenze die wir auf der Brücke zum Etappenort überqueren. Nachdem wir vor kurzem die Rhône überquert und dann wieder verlassen haben, werden wir heute wieder in ihre Nähe kommen. Der Etappenort Saint-Genix -Sur-Guiers liegt, wie schon der Name sagt, am Ufer des Guiers kurz vor dessen Mündung in die Rhône.


Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 13,64 km
Höhendifferenz: 184 m
Höchster Punkt: 402 m
Tiefster Punkt: 218 m
Gesamtaufstieg: 172 m
Gesamtabstieg: 337 m



Höhenprofil


QR-Code