Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Sankt Johann in Tirol - Lofer

Beschreibung

Wir verlassen das im Leukental liegende Sankt Johann in Tirol nordwärts entlang der Grossache und kommen via Kirchdorf in Tirol nach Erpfendorf, wo wir ostwärts abzweigen und das Leukental verlassen. Das Seitental hoch und hinter dem Kulminationspunkt liegt Waidring. Seine Lage an der alten Poststrasse zwischen dem Leukertal und dem Salzburgerland förderte die Entwicklung. Die schöne Pfarrkirche, ein Bau der erstmals Ende des 14.Jahrhunderts urkundlich nachgewiesen ist, wurde 1757 neu errichtet. Hinter Waidring folgen wir dem Haselbach durch ein Hochtal, bis der Haselbach plötzlich Loferbach heisst. Dann knickt das Tal steil nach unten, wir erreichen die Grenze zum Salburgerland und den Pass Strub, ein Pass der am Anfang des 19. Jahrhunderts mehrmals Schauplatz von Kämpfen gegen Bayern und Franzosen war. Der Etappenort Lofer liegt dann am Fusse des Passes und ist dank seiner liebevoll restaurierten Bürgerhäuser Winter wie Sommer ein attraktives Urlaubsdomizil. Im Zentrum steht die älteste Pestsäule des Landes, die auf das Jahr 1648 datiert ist. Besonders prachtvolle Häuser säumen den Marktplatz, darunter das im 16. Jahrhundert erbaute Rathaus mit den zinnenbekränzten Runderkern. Besonders sehenswert sind die bekannten «Saalachtaler Naturgewalten» südlich des Ortes, also abseits des Pilgerweges: die Seisenbergklamm, die Lamprechtshöhle und die Vorderkaserklamm.

Orte entlang der Route

Sankt Johann in Tirol - Kirchdorf in Tirol - Grossache - Erpfendorf - Geppenbichl - Waidring - Strub - Grenze Tirol/Salburgerland - Pass Strub - Lofer

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 26.11 km
Region: Tirol
Startpunkt: St. Johann in Tirol, Kaiserstrasse/ Gasteiger Strasse
Höhenmeter: ↑ 186m / ↓ 219m
Dauer: 6:27
Höchster Punkt: 790m