Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Bruckhäusl - Sankt Johann in Tirol

Beschreibung

Die heutige Etappe ist Teil der Abkürzung, die es uns erlaubt, die bereits angesprochene Schlaufe des Inn und dann ab Passau der Donau links liegen zu lassen. Diese Schlaufe mussten die beiden Flüsse wählen, da das Zentrum dieser Schlaufe im österreichisch-deutschen Grenzgebiet von einem imposanten Teil der Alpen in Anspruch genommen wird. Schon der Name des «Kaisergebirge» lässt ahnen, dass wir in einem Gebiet unterwegs sind, das Superlative für sich in Anspruch nimmt. Auch Ortsnamen am Weg und in der näheren Umgebung wie Oberndorf im Tirol oder Kitzbühel sind bekannt durch Berg- und Wintersport. Bis Salzburg werden wir eine alpine Landschaft durchwandern, welche uns in Erinnerung bleiben wird.

Orte entlang der Route

Bruckhäusl - Itterdörf - Schwendt - Söll - Schattseite - Niedermoosen - Ellmau - Going am Wilden Kaiser - Stangl - Stretthausen - Rettenbach - Aschauer Ache - Kitzbüheler Ache - St. Johann in Tirol

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 30.92 km
Region: Tirol
Startpunkt: Bruckhäusl, Kirche
Höhenmeter: ↑ 593m / ↓ 458m
Dauer: 8:5
Höchster Punkt: 886m