Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Beaumont - Genève

Beschreibung

Diese Etappe bringt uns nach Genf, und damit verabschieden wir uns von der Rhone, dem Departement Haute-Savoye, der Region Rhône-Alpes und schliesslich auch von Frankreich. Auf dem Weg durch Spanien und Frankreich haben wir so die ersten rund 2'000 Kilometer des JERUSALEM WAY kennen gelernt. Wir werden jetzt noch ein paar Tage in der französisch sprechenden Schweiz unterwegs sein, und dann wird auch die Sorache ändern, nämich auf deutsch, respektive bis an die ungarische Grenze auf eine Vielzahl von Dialekten, welche auf der deutschen Sprache basieren. Der bevorstehende Etappenort ist die die Calvin-Stadt Genf, wo unsere Etappe bis zur Kathedrale St. Pierre führt.

Orte entlang der Route

Beaumont - Moisin - La Forge - Neydens - Chez Jacques (F) - Charrot (CH) - Compesières - Saconnex D'Arve Dessus - Saconnex D'Arve Dessous - Carouge - L'Arve - Pleinpalais - Genève

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 15.37 km
Region: Rhône-Alpes
Startpunkt: Beaumont, Ortszentrum
Höhenmeter: ↑ 33m / ↓ 392m
Dauer: 3:40
Höchster Punkt: 762m