Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Saint-Génix - Jongieux

Beschreibung

Diese Etappe im Departement Savoyen führt uns mehr oder weniger der Rhone entlang nordwärts allerdings wandern wir erst hinter Yenne einige Kilometer direkt dem Ufer entlang. Bis nach Yenne führt die Strecke über und entlang einen Bergkamm, der herrliche Ausblicke über das Rhone-Tal und die Berge auf der anderen Talseite bietet, allerdings verläuft die Strecke auch weitgehend abseits von Strassen und Siedlungen. Die Etappe mit ihrer Länge und den Steigungen ist anspruchsvoll, man kann sie aber in Yenne unterbrechen. Die Etappe beginnt bis Grésin relativ flach. In Grésin lohnt sich der Besuch der hübschen «Chapelle de Pignieux». Drei Jakobsmuscheln erinnern uns dort daran, dass wir auf einem Pilgerweg sind. Dann beginnt die eindrückliche Wanderung über einen Höhenweg, der vor allem Natur bietet. Yenne liegt dann wieder an der Rhone und ist der grösste Ort an der Strecke. Yenne bietet alles, was Pilger so brauchen, bei Bedarf eben auch Unterkünfte. In Yenne ist vor allem die Église Notre Dame de l´Assomption (12. Jh) besuchenswert. Auf dem Rest der Etappe erwarten uns noch einige flache Kilometer der Rhône entlang, dann ein steiler Aufstieg in Serpentinen hinauf zur Kapelle St. Romain mit ihrem einmaligen Ausblick ins Tal der Rhone. Dann folgt auf der Höhe bald Jongieux-Le-Haut wo wir uns erkundigen werden, ober wir besser schon hier oder erst in Jongieux ein passendes Nachquartier finden. So oder so, wir haben eine schöne und anspruchsvolle Etappe erlebt.

Orte entlang der Route

Saint-Genix-Sur-Guiers - Ruisseau de Truison - Gresin - Saint-Maurice-de-Rotherens - Le Bornet - Mont Tournier - Bois de Glaize - Botozel - Les Farnets - Croix de Chevru - Champ Dessus - Yenne - Le Flon - Le Rhône - Chapelle Saint-Romain - Jongieux le Haut - Jongieux

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 30.93 km
Region: Rhône-Alpes
Startpunkt: Saint Genix, Brücke über Le Guiers
Höhenmeter: ↑ 1139m / ↓ 1052m
Dauer: 9:21
Höchster Punkt: 836m