Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Le Pin - Les Abrets

Beschreibung

Auf der heutigem Etappe im Departement Isère wandern wir erneut in nordöstlicher Richtung , halten also auf Aix-Les-Bains, Annecy und Genf zu. Zu unserer Linken, also in nordwestlicher Richtung, liegt 50 km von uns entfernt die Metropole Lyon, eine Stadt, welche wir als Pilger getrost «links liegen lassen» können. Le Pin ist ein kleiner Ort, und Les Abrets ist etwas grösser, aber beide Orte bieten kein Übermass an Sehenswürdigkeiten. In Valencogne hingegen, einem etwas grösseren Ort an der Strecke, lohnt sich die Besichtigung der Église Saint-Jean l´Evangeliste. Da die Etappe zudem relativ kurz ist können wir hier auch entspannt eine längere Verpflegungspause einlegen, und den Ort etwas detaillierter besichtigen.

Orte entlang der Route

Le Pin - Les Allex - Brandoux - Côte Simandre - Gréhaut - Valencogne - Ruisseau Du Combaud - Les Alimards - Vieux Saint-Ondras - Château du Fort - Riboulet - La Bourgentière - La Rochette - Les Abrets

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 15.72 km
Region: Rhône-Alpes
Startpunkt: Le Pin, Ortszentrum
Höhenmeter: ↑ 249m / ↓ 385m
Dauer: 4:4
Höchster Punkt: 698m