Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Der JERUSALEMWEG führt als internationaler Friedensweg von Spanien durch Europa und Asien nach Jerusalem.

Der JERUSALEMWEG verbindet Religionen und Völker in einem einzigartigen Friedensprojekt.

Der JERUSALEMWEG steht für gegenseitige Anerkennung und Toleranz.

Die Liebe, die stärkste Kraft des Universums, durchdringt – durchlichtet alles und baut Brücken zwischen allen Menschen

 

Pilgern schafft Offenheit für Begegnungen, baut Vorurteile sowie Ängste ab und stärkt das Vertrauen – das Urvertrauen! Was Religionen und Völker trennt, können wir Menschen in Liebe verbinden!

Jerusalemweg: Revel-Tourdan - Saint-André

Beschreibung

Da wir bis nach Genf in der Region Rhône-Alpes bleiben werden genügt es, nur noch die wechselnden Departemente anzusprechen - heute bleiben wir im Departement Isère. Die heutige Etappe führt uns nochmals ostwärts in die Richtung der Savoyer Alpen, schon morgen aber werden wir langsam Richtung Nord-Osten abbiegen in Richtung Genf und Genfersee. Nach dem Verlassen von Revel-Tourdan folgen wir einem Bergkamm, der uns eine weite Rundsicht ins Land bietet. Unser Weg steigt nur wenig und bringt uns nach gut 6 Kilometern nach Pommier-de-Beaurepaire, wo die dortige Kirche Saint-Romain zu einem Besuch einlädt. Dann geht es wieder leicht talwärts via Le Ronjay und Faramans. Der Weg führt ostwärts, kleine Wäldchen und eine Reihe von Bächen und Teichen wie der Étang Du Marais bieten Abwechslung. Der Etappenort La Côte-Saint-André ist der Geburtsort des Komponisten Hector Berlioz. Das jeweils im August stattfindende Berlioz-Festival ist jedoch für Pilger kein guter Zeitpunkt um dort vorbeizukommen, denn die Unterkünfte sind dann meist ausverkauft. Zu den Sehenswürdigkeiten von La Côte-Saint-André zählen das Berlioz-Museum, Les Halles sowie die Kirche St. André.

Orte entlang der Route

Revel-Tourdan - Pisieu - Le Molard - Maison Carcel - La Croix Des Rampeaux - Pommier-de-Beaurepaire - Maison Poncet - Le Ronjay - Faramans - Étang Du Marais - Ruisseau Des Eydoches - Moulin Pion Gaud - Le Planot - Mairie de Balbins - Ornacieux - La Poyat - Le Clos - Ferme de la Mure - La Côte-Saint-André

Bilder

Daten & Fakten

Distanz: 21.72 km
Region: Rhône-Alpes
Startpunkt: La Côte-Saint-André, Ortszentrum
Höhenmeter: ↑ 183m / ↓ 198m
Dauer: 5:19
Höchster Punkt: 488m